Veranstaltungen im forum M

17.01.2019

M-Live: Tom Hillenbrand

Tom Hillenbrand liest im forum M der Mayerschen Buchhandlung aus seinem neuen Krimi "Bittere Schokolade. Ein kulinarischer Krimi. Xavier Kieffer ermittelt"

Am: 17.01.2019
Um: 20.00 Uhr
Wo: Mayersche Buchhandlung, forum M (4. Etage), Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 12€

Eintrittskarten sind in der Mayerschen Buchhandlung oder unter www.mayersche.de erhältlich.

13.02.2019

HORIZONTWISSEN - Claudia Kleinert

Am: 13.02.2019
Um: 19.30 Uhr
Wo: forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 65,- €/ Vorteilspreis für Abonnenten der AZ oder AN: 55,- €

Unschlagbar positiv
Die Charisma-Formel

Warum gelingt es manchen Menschen leicht, völlig unabhängig von Aussehen und Attraktivität, andere mitzureißen, zu begeistern und anderen nur schwerlich? Die Wirkung auf andere wird durch verschiedene Faktoren bestimmt. Viele dieser Eigenschaften sind uns von Geburt an mitgegeben, geraten aber im Laufe der Zeit in Vergessenheit. Claudia Kleinert ist sich sicher: Das gewisse Etwas können Sie erlernen! Praxisnah zeigt sie Ihnen, wie Sie Ihre Ausstrahlung, Ihr Charisma und Ihre Kommunikations- oder Führungskompetenz außergewöhnlich machen und gezielt einsetzen können.

13.03.2019

HORIZONTWISSEN - Jörg Löhr

Am: 13.03.2019
Um: 19.30 Uhr
Wo: forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 65,- €/ Vorteilspreis für Abonnenten der AZ oder AN: 55,- €


Erfolgsfaktor Persönlichkeit

Erfolg und Motivation in Zeiten der Veränderung

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind gute und engagierte Mitabeiter ein ausschlaggebender Wettbewerbsvorteil. Deshalb ist Motivation von entscheidender Bedeutung, um ein kompetentes Team voller Selbstverantwortung, Inspiration und Begeisterungsfähigkeit zu erhalten. Profitieren Sie von Jörg Löhrs umfangreichem Wissen und erleben Sie, wie komplexe Zusammenhänge verständlich, wirkungsvoll, praxisnah und mit einem gelungenen Schuss Unterhaltung präsentiert werden. Erhalten Sie wertvolle Ideen, Techniken und Strategien für eine effektive Umsetzung in die Praxis. Denn ein Phänomen eint alle Vorträge von Jörg Löhr: die enorm hohe Zahl der Teilnehmer, die danach ins Handeln kommen, anpacken und etwas bewegen.

19.03.2019

Aktenzeichen Eifel

Aktenzeichen Eifel: Zum 1. Mal findet in der Mayerschen Buchhandlung der Krimiabend „Aktenzeichen Eifel“ statt. Die Krimi-Schriftsteller Ralf Kramp  und Ingrid Davis lesen aus ihren Buch- und Hörbuch-Veröffentlichungen und zeigen Ihnen, wie tödlich die Eifel sein kann. Paul Kemen, Sprecher der Polizei Aachen, liest aus seinen Geschichten. Für die passende musikalische Untermalung sorgt Sascha Gutzeit, die Moderation übernimmt Hubert vom Venn, ein Eifeler Urgestein. 

Wer sich vorab in die passende mörderische Stimmung bringen möchte, kann bereits ab 19.00 Uhr im Foyer des forum M eine Aufführung der „Krimiwerkstatt Städteregion Aachen“ mit Kindern der Gesamtschule Aachen Brand genießen.

Am: 19.03.2019
Um: 20.00 Uhr
Wo: Mayersche Buchhandlung, forum M (4. Etage), Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 15€

Eintrittskarten sind in der Mayerschen Buchhandlung oder unter www.mayersche.de erhältlich.

Solo für 2

Jan und Manfred Savelsberg präsentieren ihr neues Kabarett-Programm "Solo für 2".

Jan und Manfred Savelsberg stehen im 9. Teil ihrer "Solo für 2"-Reihe kurz vor dem ersten runden Geburtstag. Was werden die beiden im Ein-Jahr-vor-dem-Jubiläums-Programm auf die Bühne bringen? Werden sie diesem enormen Druck standhalten? Wird es einen kleinen Generationenkonflikt geben? Oder wird ihnen die aktuelle Tagespolitik mal wieder alle Themen vermasseln? Seien Sie gespannt, denn die beiden sind es auch! "Solo für 2“ das Vater-Sohn Kabarett, begleitet von Claus Thormählen am Klavier.

Am: Freitag, 29.03.2019
       Samstag, 30.03.2019
       Samstag, 06.04.2019
       Sonntag, 07.04.2019
Um: 20.00 Uhr
Wo: Mayersche Buchhandlung, forum M (4. Etage), Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 15€

Eintrittskarten sind in der Mayerschen Buchhandlung oder unter www.mayersche.de erhältlich.

03.04.2019

HORIZONTWISSEN - Alexander Groth

Am: 03.04.2019
Um: 19.30 Uhr
Wo: forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 65,- €/ Vorteilspreis für Abonnenten der AZ oder AN: 55,- €

Wahrnehmung
- ist das, was Sie wahrnehmen WOLLEN

Das berufliche aber auch private Leben stellt hohe Anforderungen bzw. hohe Erwartungen, ambitionierte Zielvorgaben, immer kürzere Fristen und ein Zuviel von allem. Diese Umstände erzeugen in der Masse einen inneren Konflikt, töten Motivation, liefern Stress und lassen sich meist nicht verändern, sehr wohl aber unsere Wahrnehmung derselben. Alexander Groth zeigt in seinem Vortrag, wie sie Ihre Wahrnehmungsfilter im Laufe des Leben für Sie positiv oder negativ ausgerichtet werden. Sie lernen, wie Sie Ihr Bewusstsein bei Stress, Unzufriedenheit oder Ärger beeinflussen können, um diese negativen Faktoren sofort zu reduzieren. Schärfen Sie Ihr Bewusstsein bewusster Wahrnehmungen und eigenverantwortlicher Emotionszustände, was zum Ergebnis hat, dass Freude, Zufriedenheit und Gelassenheit in Ihrem Leben dominieren!

05.06.2019

HORIZONTWISSEN - Dr. Dr. Cay von Fournier

Am: 05.06.2019
Um: 19.30 Uhr
Wo: forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 65,- €/ Vorteilspreis für Abonnenten der AZ oder AN: 55,- €


Verantwortung

Eine der stärksten Stärken

Wir unterlassen häufig vieles, was notwendig wäre. Wir kümmern uns nicht in Erwartung, dass sich andere kümmern. Verantwortung bedeutet "sich kümmern". Wenn sich mehr Menschen, egal in welcher Position und unabhängig von Umständen, Gegebenheiten und Ängsten, "kümmern" würden, dann würden wir in einer besseren Gesellschaft leben. In diesem Vortrag geht es um gelebte Werte und somit um Verantwortung. Erst wenn uns Werte wieder wichtig sind, sie mit Leben zu erfüllen, entsteht eine positive und starke Gesellschaft, in der wir gerne leben, und wir verspüren haltbare Beziehungen. Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen, ist eine der stärksten Stärken.

28.08.2019

HORIZONTWISSEN - Felix Plötz

Am: 28.08.2019
Um: 19.30 Uhr
Wo: forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 65,- €/ Vorteilspreis für Abonnenten der AZ oder AN: 55,- €

Das Ende der dummen Arbeit
Ihre Chancen unserer Zeit

Endlich wieder motiviert arbeiten und wirklich etwas bewegen. Davon träumen viele frustrierte Angestellte, und deshalb übt die innovative Arbeitskultur der Start-ups auf sie eine so große Faszination aus. Die gute Nachricht: Ihr Traum kann Wirklichkeit werden, ohne dass sie selbst gründen müssen. Felix Plötz zeigt, wie man den Start-up-Spirit auch in traditionellen Unternehmen etabliert, welche Arbeitsmodelle es gibt und welches Modell zu wem passt - vom Top-Management bis zum Azubi.

25.09.2019

HORIZONTWISSEN - Dr. Jens Tomas

Am: 25.09.2019
Um: 19.30 Uhr
Wo: forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 65,- €/ Vorteilspreis für Abonnenten der AZ oder AN: 55,- €

Wirksame Kommunikation
Hören Sie auf zu reden und fangen Sie an zu überzeugen!

Laut einer Studie des renommierten Galup Instituts hängt beruflicher Erfolg weitgehend davon ab, wie effektiv und überzeugend jemand kommuniziert. Fachliche Kenntnisse allein reichen heute nicht mehr aus. Im Informationszeitalter und in Zeiten der Globalisierung sind diejenigen erfolgreich, die nicht nur gute Ideen und Visionen haben, sondern auch Kunden, Mitarbeiter, Kollegen oder Chefs davon überzeugen und begeistern können. Es gilt die Formel: Erfolg = Fachkenntnis + Kommunikation².  Erfahren Sie die fünf wichtigsten Regeln erfolgreicher Kommunikation.

13.11.2019

HORIZONTWISSEN - Dr. Henning Beck

Am: 13.11.2019
Um: 19.30 Uhr
Wo: forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 65,- €/ Vorteilspreis für Abonnenten der AZ oder AN: 55,- €

Biologie des Geistesblitzes
Wie Sie das Unmögliche denken

Überall werden Sie gesucht: die kreativen Köpfen, die neuen Ideen und innovativen Produkte. Dabei ist das Gehirn bis heute das einzige System, das neuartige Gedanken hervorbringen kann. Doch wie organisiert das Gehirn Wissen und Informationen? Und was können Unternehmen davon lernen, um innovativer zu werden? Henning Beck wirft einen spannenden Blick in eine der fehlerhaftesten und gleichzeitig innovativsten Strukturen der Welt und zeigt, mit welchen Tricks wir die besten Ideen anlocken, erkennen und anderen vermitteln.

04.12.2019

HORIZONTWISSEN - Mahsa Amoudadashi

Am: 04.12.2019
Um: 19.30 Uhr
Wo: forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Eintritt: 65,- €/ Vorteilspreis für Abonnenten der AZ oder AN: 55,- €


Empathie

Fundament haltbarer Beziehungen

Erfolg hat, wer die Erwartungen seiner Mitmenschen übertrifft. Empathie ist die Basis, ist der Weg dorthin. Mahsa Amoudadashis Perspektivenwechsel bietet die Chance, mehr als nur den eigenen Blickwinkel zu erleben. Die als "Herzlichkeitsbeauftrage" bekanntgewordene Referentin beantwortet, was es bedeutet, sich in sein Gegenüber hineinzuversetzen und emphatisch zu sein. Sie hält ein Plädoyer für mehr Verantwortung, Vertrauen, Dankbarkeit, Transparenz und Fehlerkultur. Wie aus dieser Wertschätzung und den Freiräumen das Fundament für eine neue Qualität Ihrer Beziehungen entsteht, werden Sie in diesem Vortrag erlernen.